Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 188 mal aufgerufen
 Off Toppic & aktuelle Nachrichten !
aerox Offline




Beiträge: 297

10.05.2003 21:15
RE: DivX 5.0.5 - Gravierender Fehler behoben. Antworten

Vorgängerversion-5.0.4-komprimierte Videos teils nur als I-Frames

Kurz nachdem DivX 5.0.4 für Windows-PCs erschienen ist, gibt es nun noch einen Nachschlag: Die Version 5.0.5 des beliebten MPEG-4-basierten Videocodecs behebt einen gravierenden Fehler, der beim Vorgänger in Verbindung mit einigen Video-Capturing-Anwendungen auftrat.

Dabei hatte der Codec jedes Einzelbild als einen I-Frame kodiert, unter anderem bei Einsatz von Anwendungen wie AVIUtil oder DVD2AVI und einigen anderen Tools. In der Regel werden nur verhältnismäßig wenige I-Frames gesetzt, diese stellen komplette, komprimierte Einzelbilder dar, die direkt angesprungen werden können. Um eine hohe Kompressionsrate zu erreichen, werden jedoch zwischen I-Frames "nur" Veränderungen zwischen Bildern gespeichert, was bei ausschließlicher Kodierung mit I-Frames wegfällt und deutlich größere Videodateien zur Folge hat.

Von der offiziellen Website www.DivX.com kann der DivX-Codec im Paket mit dem DivX Player 2.1 heruntergeladen werden, wie üblich als werbefinanzierte oder kostenpflichtige DivX-Pro-Version sowie als kosten- und werbelose Basis-Version. Letztere kommt zwar ohne das mit der Version 5.0.4 eingeführte EKG-Kompressions-Tool, reicht allerdings für Nutzer, die lediglich auf DivX-Wiedergabe Wert legen.

Der Link

cu aerox

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz