Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 292 mal aufgerufen
 Off Toppic & aktuelle Nachrichten !
aerox Offline




Beiträge: 297

29.05.2003 21:50
RE: Na das war klar! Antworten

Microsoft plant sicheren Musik-Download - DRM-Software soll Songs mobil machen.

Microsoft arbeitet an einer sicheren DRM-Software für den Download von Musik auf mobile Geräte. Damit will der Konzern dem erfolgreichen Launch der iTunes-4-Software von Apple den Wind aus den Segeln nehmen, berichtet das Branchenportal Cnet. Demnach habe Microsoft bereits im Januar eine Präsentation der erweiterten DRM-Software geplant, sie aber wegen Problemen verschoben. Zahlreiche legale Online-Musikservices, so z.B. Pressplay, benutzen Microsoft-Technologie. Der Start des Apple-Services hat die Musikindustrie jedoch ziemlich beeindruckt und Microsoft unter Druck gesetzt.

Apple setzt vor allem auf einen Service ohne Abo-Gebühren, der sich durch relativ wenige Beschränkungen sowie Einbindung mobiler Geräte auszeichnet. Die anderen Musikanbieter im Internet basieren hingegen auf monatlichen Abo-Gebühren und beschränken den Download sehr stark. Auch die Musikindustrie hat nun die Mobilität der gekauften Songs als wichtiges Anliegen ihrer Kunden erkannt, setzt aber weiter auf das Abo-Modell. Microsoft dürfte jedoch Schwierigkeiten damit haben, in die Songs ein Ablaufdatum einzufügen, sobald sie auf einem mobilen Gerät sind. Mobile CD- oder MP3-Player haben meist keine Uhr eingebaut, die eine zeitlich limitierte Nutzung erkennen könnte. Eine Uhr einzubauen ist schwierig, weil sie eine Herausforderung für Speicherplatz und vor allem knappe Energieressourcen der Geräte wären. Microsoft arbeitet laut Cnet mit Herstellern von Unterhaltungselektronik zusammen, um eine technische Lösung zu finden. (pte)

PS: und wieder kupfert M$ ab.

__________________
PC1: AMD Athlon1.3; 265MB SDRAM; GeForce2 64MB DDR; 40GB Platte; Win XP
PC2: Pentuim2 350; 128MB SDRAM; RivaTNT 16MB; 40GB Platte; Win2000
PC3: AMD K6/2 500; 64MB SDRAM; Intel Graka; 1,2GB Platte; WinME
PC4: Disketten Linux Router; Pentium 233; 16 MB PS/2 RAM; 120 MB Platte
PC5: In Arbeit mal wieder, wird ein Linuxrechner
Natürlich alles mit 10/100 Mbit vernetzt!

cu aerox

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz