Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 283 mal aufgerufen
 Internet & Netzwerke !
aerox Offline




Beiträge: 297

06.04.2003 09:23
RE: Surfen und Telefonieren bald doppelt so teuer? Antworten

Surfen und Telefonieren bald doppelt so teuer?

--------------------------------------------------------------------------------

Wenn es nach den Vorstellungen der Deutschen Telekom geht, sollen ihr die alternativen Netzbetreiber ab dem 1. Juli 2003 bis zu 105 Prozent mehr für die Mitbenutzung der Telefonleitungen bezahlen. Dies berichtet die 01051 Telecom GmbH in einer aktuellen Pressemitteilung.
Die Erhöhung der sogenannten Interkonnektionsgebühren geht aus einem entsprechenden Entgeltantrag hervor, über den die Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post (RegTP) bis Ende April entscheiden muss. Davon betroffen sind neben den Verbindungen zu alternativen Internet-Anbietern auch alle Netzleistungen, die für das Angebot von Call-by-Call-Telefonaten benötigt werden. Bisher kostet die sogenannte "Zuführung" von Internet-Verbindungen in Wettbewerber-Netze (sog. Leistung Telekom-O.12) 0,55 Cent und bei Telefongesprächen in der Tarifzone I werktags 18 bis 09 Uhr sowie an Samstagen, Sonntagen und bundeseinheitlichen Feiertagen 0 bis 24 Uhr 0,44 Cent pro Minute.

Thomas Rühmer, Mitglied der Geschäftsleitung der 01051 Telecom GmbH: "Dieser Antrag hängt wie ein Damoklesschwert über der gesamten Branche. Wenn sich die Einkaufspreise bei der Telekom fast verdoppeln, wird auch für die Internet-Nutzer das Surfen entsprechend teurer. Anbieter von Call-by-Call für Ortsgespräche müssten kurz nach dem Start ihre Preise drastisch anheben. Was die Deutsche Telekom vorhat, ist diskriminierend, für Wettbewerber- Angebote Existenz bedrohend, macht einen großen Teil der Liberalisierungserfolge der letzten Jahre zunichte und wirft Deutschland auf dem Weg in die Informationsgesellschaft zurück. Wir fordern deshalb Politik und Regulierung auf, die beantragten Preiserhöhungen abzulehnen."

cu aerox

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz